Betrunkene Fußgängerin auf Autobahn bei Plauen

Zuletzt aktualisiert:

Auf der A72 bei Plauen war eine Frau mit roter Handtasche unterwegs. Besorgte Autofahrer riefen am Dienstagmittag die Polizei und meldeten eine Fußgängerin auf dem Standstreifen bei Plauen-Süd. Polizisten konnten die 46-Jährige aufgreifen und wohlbehalten von der Autobahn verbringen.

Ein Grund, warum sie den Standstreifen mit einem Fußweg verwechselte, könnten die fast zwei Promille gewesen sein, die der Alkoholtest ergab.