• Symbolbild (c) Uli Deck/ dpa

Betrunkener Plauener beschädigt vier Autos und ein Moped

Zuletzt aktualisiert:

Vier geparkte Autos und ein Moped hat ein betrunkener 63-Jähriger am Sonntagabend in Plauen gerammt. Anschließend fuhr er weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Wie die Zwickauer Polizei mitteilte, konnten Beamte den Mann aber schnell ausfindig machen. Er hatte an der Unfallstelle sein Nummernschild verloren.

Beamte trafen ihn kurze Zeit später leicht verletzt zuhause an. Ein Atemalkoholtest ergab knapp 1,8 Promille.