Betrunkener Randalierer wird Schlafgast im Polizeirevier

Zuletzt aktualisiert:

In Auerbach im Vogtland ist ein Mann im Alkoholrausch ausgetickt. Der 26-Jährige warf am Mittwochabend auf der Hainstraße Mülltonnen um und beschädigte ein Werbeschild. Die herbeigerufenen Beamten fanden den Randalierer leicht verletzt auf einer Wiese liegend. Ein Alkoholtest ergab über drei Promille.

Nachdem Rettungssanitäter seine Sturzverletzungen behandelt hatten, wurde der Trunkenbold ins Polizeirevier gebracht, wo er in Gewahrsam seinen Rausch ausschlafen durfte.