Betrunkener rastet aus

Zuletzt aktualisiert:

Ein Betrunkener ist in Werdau ausgerastet. Laut Polizei geriet der 29-Jährige am Dienstagabend auf dem Markt mit einer Frau in Streit. In seiner Rage zerstörte er mehrere Scheiben an einem Hauseingang und verletzte sich dadurch selbst. Außerdem griff er einen anderen Mann an, der den Streit schlichten wollte.

Die Polizei nahm den Randalierer fest und führte einen Alkoholtest durch. Der Mann wurde mit 2,2 Promille ins Krankenhaus gebracht, und es wurden entsprechende Anzeigen gefertigt.