• Die Farbe wurde mittlerweile wieder entfernt. © Mike Müller

    Die Farbe wurde mittlerweile wieder entfernt. © Mike Müller

Blitzer in Mosel nach Farbattacke wieder scharf

Zuletzt aktualisiert:

Unbekannte haben den festen Blitzer und einen Verteilerkasten an der Altenburger Straße in Zwickau-Mosel mit roter Farbe besprüht. Laut Polizei müssen die Täter irgendwann zwischen Montagabend und Dienstagvormittag am Werk gewesen sein. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 150 Euro. Mittlerweile ist das Gerät wieder sauber und scharf. Die Polizei sucht Zeugen. Sie sollen sich bitte im Zwickauer Revier unter der Telefonnummer 0375 44 580 melden.

Schon seit einiger Zeit ärgern auch unbekannte Sprayer in Chemnitz die Behörden, in dem sie Blitzer mit Farbe untauglich machen. Ob es einen Zusammenhang gibt, ist unklar.