Brände in Werdau und Lichtenstein am Wochenende

Zuletzt aktualisiert:

In Lichtenstein hat Sonntagabend der Schornstein eines Einfamilienhauses gebrannt. 44 Kameraden der Feuerwehren Lichtenstein und Heinrichsort mussten anrücken und löschten den Brand. Der 62-jährige Bewohner wurde vorsorglich vom Rettungsdienst untersucht. Das Wohnhaus blieb unbeschadet.

Auch in Werdau gab es am Wochenende einen Feuerwehreinsatz. In der Nacht von Samstag zu Sonntag brannte eine leerstehende Gartenlaube am Eichberg. Der Sachschaden ist noch unklar.