Brandstifter legt Feuer in Zwickau-Pölbitz

Zuletzt aktualisiert:

In Pölbitz hat es in der Nacht zu Montag gebrannt. Gegen drei Uhr wurde die Feuerwehr zur Lassallestraße gerufen. Dort hatte jemand Sperrmüll angezündet. Auch ein Audi fing Feuer. Beschädigt wurden zudem die Fassade eines Wohnhauses und Fenster im Erdgeschoss.

Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand. Zum Sachschaden können aktuell noch keine Angaben gemacht werden, sagte eine Polizeisprecherin. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung und sucht Zeugen.

Zeugentelefon: 0375 4284480.