Brücke über Moritzbach in Zwickau wird erneuert

Zuletzt aktualisiert:

Ab dem kommenden Frühjahr soll die Brücke über den Moritzbach in Zwickau-Pölbitz saniert werden. Das hat der Bauausschuss beschlossen. Zwar sei die Pölbitzer Straße auf dieser Seite gut in Schuss, aber auf der Brücke bilden sich immer wieder Schlaglöcher, sagte Tiefbauamtsleiter Thomas Pühn.

Deshalb soll für gut eine halbe Million Euro der komplette Überbau ausgetauscht werden. Dafür ist in den aktuellen Planungen eine halbseitige Sperrung vorgesehen. In Richtung B93 soll die Pölbitzer Straße immer offen sein. Wer von der B93 kommt, wird umgeleitet.

Pühn sagte aber, dass es eigentlich besser sei, Brücken unter Vollsperrung instand zu setzen. Das könnte also noch kommen.