BSV-Handballerinnen starten erfolgreich ins neue Jahr

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Die Handballerinnen vom BSV Zwickau sind mit einem Sieg ins neue Jahr gestartet. Das Team von Interimstrainerin Corina Cupcea feierte am Samstag in der 2. Bundesliga einen deutlichen 28:20-Erfolg in Bremen. Für die Zwickauerinnen ist es der erste Sieg seit Ende September. Die BSV-Mädels sind in der Tabelle Vierzehnter. Beste Zwickauer Werferin war Jenny Choinowski mit neun Toren.

Nach der Trennung von Trainer Rüdiger Bones wurde die Mannschaft in Bremen von Corina Cupea betreut. Ab Dienstag übernimmt Norman Rentsch die BSV-Handballerinnen. Er soll die Mannschaft vor dem Abstieg aus der 2. Bundesliga bewahren.