BSV Sachsen Zwickau feiert Kantersieg

Zuletzt aktualisiert:
Autor: sport

Die Handballerinnen des BSV Sachsen Zwickau haben am Samstagabend einen Kantersieg gefeiert. Der BSV setzte sich zuhause gegen Wuppertal  mit 33:17 (18:11) durch. Im gesamten Spiel zeigte sich Zwickau als überlegene und torgefährliche Mannschaft und wurde so seiner Favoritenrolle gerecht, vor allem in der zweiten Halbzeit legte der BSV mächtig vor. In der Tabelle stehen die Westsachsen auf Rang zwei.

Als nächstes steht für das Team von Trainer Norman Rentsch am kommenden Samstag das Auswärtsspiel gegen Bremen auf dem Plan.