• Lisa Felsberger war beim Spiel gegen Rödertal das erste Mal wieder im Einsatz nach ihrer Knieverletzung.

BSV Sachsen Zwickau gewinnt das Sachsenderby

Zuletzt aktualisiert:
Autor: sport

Die Handballerinnen vom BSV Sachsen Zwickau haben am frühen Samstagabend den nächsten Sieg gefeiert. Der BSV gewann das Sachsenderby gegen den HC Rödertal in der Sporthalle Neuplanitz mit 31:29 (18:12). Dabei schenkten die Zwickauerinnen beinahe noch eine starke erste Halbzeit hin, am Ende steht aber der neunte Sieg im im elften Spiel für den BSV.

In der Tabelle der 2. Bundesliga bleibt Zwickau weiterhin auf Rang zwei. Am kommenden Samstag das Team von Trainer Norman Rentsch bei der TuS Lintfort zu Gast.