BSV Zwickau 2019 zuerst in Bremen gefordert

Zuletzt aktualisiert:

Die Handballerinnen vom BSV Zwickau starten nach kurzer Weihnachtspause wieder in die Ligaspiele. Los geht es im neuen Jahr mit der Auswärtspartie gegen den SV Werder Bremen. Anwurf ist 19:30 Uhr.

Auf der Trainerbank des BSV wird noch einmal Corina Cupcea sitzen. Sie springt ein, bis Norman Rentsch ab kommenden Dienstag sein Traineramt antritt. Der 39-Jährige kommt für Rüdiger Bones, von dem sich der Zweitligist vor der Winterpause wegen der schlechten Leistung der Mannschaft getrennt hatte.

Rentsch war von Ende Dezember 2011 bis Juni 2014 bereits Coach der BSV-Mädels. Er soll das Team vor dem Abstieg retten.