• Petra Nagy (Mitte) will, dass der BSV Zwickau am Samstag mit einer stabilen Abwehr zwei Punkte holt. © Ralph Köhler/propicture

BSV Zwickau will endlich ersten Heimsieg 2019

Zuletzt aktualisiert:

Die Handballmädels vom BSV Zwickau wollen am Samstag den ersten Heimsieg im neuen Jahr einfahren. Es geht gegen den Tabellendritten der Zweiten Handballliga, den TV Beyeröhde. Im Hinspiel trennten sich beide Teams mit einem Unentscheiden (36:36).

BSV-Rückraumspielerin Petra Nagy sagte unserem Sender, dass es ein schnelles Spiel gewesen sei, bei dem die Abwehr nicht stabil genug stand. Die Zwickauerinnen wissen, dass sie eine gute Abwehrarbeit leisten müssen, um die Punkte zuhause zu behalten und haben genau darauf trainiert.

Anwurf in der Sporthalle Neuplanitz ist am Samstag 17 Uhr.

Audio:

Petra Nagy