• Die Autoren der Chronik: Denise Tschiersch, Rainer Eichhorn, Elisabeth Ostrowski, Norbert Peschke und Marianne Müller (v.l.) © Ralph Köhler/propicture

    Die Autoren der Chronik: Denise Tschiersch, Rainer Eichhorn, Elisabeth Ostrowski, Norbert Peschke und Marianne Müller (v.l.) © Ralph Köhler/propicture

  • Schüler bei der Probe für eine Musicalaufführung in der Festwoche. © Ralph Köhler/propicture

    Schüler bei der Probe für eine Musicalaufführung in der Festwoche. © Ralph Köhler/propicture

Chronik und Festwoche zum Jubiläum der Pestalozzischule

Zuletzt aktualisiert:

Die Pestalozzi-Schule in Zwickau feiert in der kommenden Woche den Schulhausbau vor 90 Jahren. Es gibt eine Festveranstaltung am Mittwochabend für geladene Gäste und am Donnerstag einen Tag der offenen Tür.

Zum Jubiläum, das auch das 100-jährige Bestehen der Schule an sich würdigt, ist eine Chronik erarbeitet worden. Sie erscheint Anfang Dezember. Dafür haben Ehrenämtler vom Förderverein unter der Regie von Chronist und Autor Norbert Peschke viele Stunden im Stadtarchiv recherchiert, Fotos beschafft und Zeitzeugen befragt.

In der Pestalozzi-Oberschule lernen aktuell 650 Jungen und Mädchen. Sie ist damit eine der größten in Sachsen.

Audio:

Schulleiter Jens Heinzig zur Festwoche

Alt-OB Rainer Eichhorn hat für die Chronik die Zeit von 1925 bis 1945 recherchiert.