Corona-Proteste in Plauen, Auerbach und Kirchberg

Zuletzt aktualisiert:

Gegner der Corona-Maßnahmen haben am Sonntag in Plauen, in Auerbach im Vogtland und in Kirchberg protestiert. In Plauen hatten sich laut Polizeiangaben rund 830 Menschen nahe des Neustadtplatzes versammelt. Sie zogen Richtung Wendedenkmal. Die Polizei konnte den Aufzug nicht stoppen und begleitete ihn. In 57 Fällen wurden die Identitäten festgestellt und Anzeigen gefertigt.

In Auerbach waren etwa 200 Demonstranten unterwegs. Hier gab es sechs Anzeigen. Die Demo in Kirchberg zählte 60 Teilnehmer. In zwölf Fällen wurden Anzeigen gefertigt. Den Beschuldigten droht ein Bußgeld von 250 Euro. Außerdem wurde die Versammlungsleiterin ermittelt, der ein Bußgeld von 1.000 Euro droht.