• Symbolbild © Robert Michael/ dpa

    Symbolbild © Robert Michael/ dpa

Corona-Tote aus Bernsdorf waren Senioren mit Vorerkrankungen

Zuletzt aktualisiert:

Bei den beiden Corona-Toten aus Bernsdorf bei Lichtenstein handelt es sich um zwei ältere Menschen. Die 84-jährige Frau und der 87-jährige Mann waren schwer vorerkrankt und nicht miteinander verwandt, hat das Landratsamt am Dienstag auf Anfrage mitgeteilt. Stand 11 Uhr gibt es im Landkreis 184 Infizierte. Das sind zwölf mehr als am Montag.

Laut Statistik gibt es die meisten -Corona-Erkrankten in der Stadt Zwickau (48), gefolgt von Bernsdorf (34), Werdau (21) und Lichtenstein (13). Erstmals im zweistelligen Bereich ist die Stadt Crimmitschau zu finden. In Bernsdorf stagniert die Zahl der Infizierten im Vergleich zu gestern.

Für insgesamt 599 Menschen hat das Gesundheitsamt bislang Quarantäne angeordnet. In 124 Fällen konnte sie inzwischen wieder aufgehoben werden.