• Symbolbild © dpa

Crimmitschau: S-Bahn fährt Frau an - schwer verletzt!

Zuletzt aktualisiert:

In Crimmitschau ist eine Frau von der S-Bahn erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Bundespolizei mitteilte, lief die 54-Jährige am Donnerstagabend zu nah an den Gleisen entlang. Der Lokführer hupte noch und bremste, konnte aber den Zusammenstoß nicht verhindern. Die Strecke Richtung Leipzig war drei Stunden lang gesperrt. 15 Reisende saßen im Zug, sechs von ihnen stiegen aus, die anderen warteten auf die Weiterfahrt.