Crimmitschauer Straße wird wieder zur Baustelle

Zuletzt aktualisiert:

Auf der Crimmitschauer Straße kündigt sich der zweite Bauabschnitt an. Dort wird ab Dienstag stadtauswärts zwischen Lessingstraße und Kolpingstraße gebaut. Besonderes Augenmerk haben die Planer auf den LKW-Verkehr gelegt. An der Einmündung zur Kolpingstraße soll der Radius vergrößert werden, damit Laster abbiegen können, ohne die Gegenspur zu benutzen. Auch die Wasserwerke sind wieder involviert und erneuern die Leitungen.

Die Kolpingstraße wird am Edeka zur Sackgasse. Wer von der B93 Richtung Werdau fahren möchte, wird über die Straße am Schwanenteich und die Humboldtstraße umgeleitet.