Diebespärchen in Zwickau-Neuplanitz erwischt

Zuletzt aktualisiert:

Die Polizei konnte in Zwickau-Neuplanitz ein Diebespärchen schnappen. Die 34 Jahre alte Frau und der 32-jährige Mann wurden dabei beobachtet wie sie Dienstagmittag in das Büro des ASB in der Marchlewskistraße eingebrochen sind.

Dort klauten sie ein Handy und eine Geldbörse. Zeugen riefen die Polizei. Die konnte die beiden in der Nähe stellen und vorläufig festnehmen.