• Norbert Peschke (Mitte) mit seinen Co-Autoren Dieter Völkel (li.) und Werner Beuschel. © Ralph Köhler

Drei neue Bücher von Zwickauer Heimatforscher Norbert Peschke

Zuletzt aktualisiert:

Der Zwickauer Heimatforscher Norbert Peschke wird nicht müde. Am Donnerstag sind drei weitere Bücher von ihm erschienen: über den Zwickauer Fußball, das Badewesen der Stadt und über Zwickau allgemein.

Mehr als 40 Bücher über Zwickau und die Region hat der 70-Jährige bisher geschrieben. "Es ist die Lust und die Liebe zu unserer Heimatgeschichte", sagt Peschke bei der Präsentation im Konservatorium. "Ich habe zuhause ein riesiges Archiv bis an die Decke voll mit Fotos, alten Ansichtskarten usw., das ist mein Hobby."

Freitag und Samstag verkauft und signiert Peschke die Bücher in den Arcaden.

Audio:

Norbert Peschke auf die Frage, was ihn antreibt