• Symbolbild © Pixabay

Drei Verletzte nach Rotlichtverstoß in Leubnitz

Zuletzt aktualisiert:

Ein 82-jähriger Autofahrer hat am Mittwoch auf der S289 in Leubnitz einen schweren Unfall verursacht. Die Polizei teilte mit, dass er Richtung Neumark unterwegs war und bei "Rot" über die Kreuzung zur Reichenbacher Straße gefahren ist.

Dort krachte sein Wagen mit dem Auto eines 36-Jährigen zusammen. Der 82-Jährige wurde schwer verletzt. Seine Beifahrerin - 79 Jahre alt - und ein acht Jahre altes Kind im anderen Auto wurden leicht verletzt.