Drei weitere FSV-Spieler Corona-positiv

Zuletzt aktualisiert:

Beim FSV Zwickau sind drei weitere Spieler positiv auf Corona getestet worden. Wie der Verein am Dienstag mitteilte, wurde für die betreffenden Personen eine erneute Quarantäne von mindestens zehn Tagen angeordnet. Die Namen der Profis wurden nicht veröffentlicht. Unterdessen konnten die ersten Zwickauer Spieler wieder das Training in Kleingruppen aufnehmen. Am 30. November war bekannt geworden, dass bei einer Testung der Mannschaft vier Spieler positiv getestet worden waren. Die Reise zum Auswärtsspiel nach Verl wurde abgebrochen.