DRK impft in Kirchberg und Hartmannsdorf gegen Corona

Zuletzt aktualisiert:

Mitarbeiter vom Deutschen Roten Kreuz sind in den kommenden Tagen wieder in der Region für Corona-Impfaktionen unterwegs. Zum Start ist das DRK am Freitag in Kirchberg. Im Rathaus kann man sich von 8 Uhr bis 16 Uhr gegen Covid-19 impfen lassen. Am Samstag gibt es den Pieks dann in der Turnhalle Hartmannsdorf – von 9 Uhr bis 14 Uhr. Kommende Woche Freitag ist das DRK dann nochmal im Kirchberger Rathaus.

Verabreicht werden Erst-, Zweit- und wenn angeraten Drittimpfungen. Zur Verfügung stehen die Impfstoffe von Moderna und Biontech/Pfizer. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Mitzubringen ist der Impf- und der Personalausweis. Weitere Impftermine finden Sie hier