Drogen, Drogen, Drogen

Zuletzt aktualisiert:

Die Zwickauer Polizei ist bei Kontrollen am Dienstag viermal auf Drogen gestoßen.

An der Franz-Mehring-Straße wurde ein 38-jähriger Fußgänger mit Cannabis erwischt. Auf der Nicolaistraße saß eine 18-Jährige bekifft am Steuer ihres Autos. Im Fahrzeug wurden die Beamten ebenfalls fündig.

An der Spiegelstraße versuchte eine Radlerin, sich der Kontrolle zu entziehen, wurde aber gefasst. Der Grund für den Fluchtversuch war schnell klar: Die 41-Jährige hatte Cannabis im Rucksack. In ihrer Wohnung fanden die Polizisten weitere Drogen.

In Thurm gab ein Autofahrer Gas, als er angehalten werden sollte. Einer der drei Insassen wurde später gefasst, er hatte Crystal bei sich.