Dulig zu Besuch in Polen

Zuletzt aktualisiert:

Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) eröffnet am Donnerstag das 14. Polnisch-Sächsische Wirtschaftsforum in Breslau. Anschließend besichtigt er im Breslauer Technologiepark das Unternehmen Scanway. Die Firma ist ein führender Produzent von maßgeschneiderten Bildverarbeitungssystemen.

Am Freitag sind im Rahmen des Wirtschafts- und Netzwerkprogramms weitere Unternehmensbesuche geplant. Daran nehmen insgesamt 30 Vertreter von 23 sächsischen Unternehmen, Hochschulen, Forschungsinstituten, Clustern und Kammern teil.