• © dpa

    © dpa

Dynamo Dresden bestreitet Pokalspiel in Zwickau

Zuletzt aktualisiert:

In der GGZ-Arena in Zwickau-Eckersbach bestreitet Zweitligist Dynamo Dresden am Samstag sein Erstrundenspiel im DFB-Pokal. Gegner ist der Oberligist TuS Dassendorf. Dessen Stadion entspricht nicht den Sicherheitsanforderungen des DFB.

In Zwickau hat Dynamo viele Anhänger, den FSV und die SGD verbindet eine Fanfreundschaft. Mit dem Ticket kann man kostenlos im Verkehrsverbund Mittelsachsen mit Straßenbahn und Bus fahren.

Sportlich will Dynamo-Coach Christian Fiél nichts anbrennen lassen: „Es gibt keinen Zweifel, wir kommen eine Runde weiter“, sagte der Trainer. Anstoß ist 15:30 Uhr.