Einbrüche in Getränkemärkte - Polizei prüft Zusammenhang

Zuletzt aktualisiert:

Einbrecher hatten es am Wochenende auf zwei Getränkemärkte abgesehen. In Cainsdorf an der Wilkauer Straße brachen die Täter mehrere Türen auf und entwendeten Tabakwaren im Gesamtwert von über 1.000 Euro. Der Sachschaden schlägt mit 2.000 Euro zu Buche.

An der Julius-Seifert-Straße versuchten Unbekannte ebenfalls, in einen Getränkemarkt einzudringen. Die Eingangstür hielt stand, wurde aber beschädigt. Der Sachschaden wurde auf rund 3.000 Euro geschätzt. Die Polizei prüft, ob es einen Zusammenhang gibt.
 
Zeugen, die verdächtige Personen an einem der beiden Tatorte beobachten konnten, wenden sich bitte an das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44 580.