Eispiraten Crimmitschau verlieren deutlich in Frankfurt

Zuletzt aktualisiert:
Autor: sport

Die Eispiraten Crimmitschau haben am späten Samstagabend eine deutliche Auswärtsniederlage in der DEL2 hinnehmen müssen. Die Eispiraten mussten sich bei den Löwen Frankfurt mit 2:5 (0:1, 1:2, 1:2) geschlagen geben. Über die gesamte Spielzeit hinweg konnten die Westsachsen den Frankfurtern nicht gefählich werden und müssen so ohne Punkte aus Hessen heimkehren. In der Tabelle stehen die Crimmitschauer auf Rang sieben.

Am Freitagabend gehts weiter für Crimmitschau in der DEL2. Dann ist der EC Bad Nauheim zu Gast im Sahnpark.