Eispiraten Crimmitschau verlieren in Bad Nauheim

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Die Eispiraten Crimmitschau haben am Freitag ihre erste Niederlage 2018 kassiert. Im Auswärtsspiel beim EC Bad Nauheim musste sich der ETC mit 2:3 geschlagen geben. Jordan Knackstedt konnte die Eispiraten dabei in der siebten Minute in Führung bringen, aber die Gastgeber drehten die Partie. Mehr als der Anschlusstreffer von Dominik Karachun im dritten Drittel gelang den Crimmitschauern nicht. Sonntag geht es für das Team von Trainer Kim Collins zu Hause gegen Kassel weiter.