Eispiraten-Lazarett vergrößert sich

Zuletzt aktualisiert:

Die Eispiraten Crimmitschau sind vom Verletzungspech verfolgt. Fünf Spieler sind nach dem vergangenen Wochenende nicht mehr einsatzfähig.

Wie der DEL2-Club mitteilte, fallen die Angreifer Henri Kanninen, Scott Feser und Tamás Kánya für mehrere Monate oder sogar auf unbestimmte Zeit aus. Sie müssen operiert werden bzw. haben die OP schon hinter sich.

Auch Dominic Walsh und Walther Klaus fehlen in den nächsten Spielen verletzungsbedingt. Weitere Untersuchungen müssen noch Klarheit bringen, wie lange.

Man sehe sich wegen der langen Verletztenliste gezwungen, noch einmal auf dem Spielermarkt aktiv zu werden, „um den Kader schnellstmöglich auch qualitativ zu verstärken“, hieß es.