Eispiraten verlieren Sachsenderby gegen Weißwasser

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Die Eispiraten Crimmitschau haben am Montagabend einen herben Rückschlag im Kampf um die Playoffs hinnehmen müssen. Mit 3:4 unterlagen die Schützlinge von Mario Richer den Lausitzer Füchsen knapp im Sahnpark. Insgesamt lieferten sich beide Mannschaften ein Spiel auf Augenhöhe, in dem sich Crimmitschau nach einem guten Schlussdrittel geschlagen geben musste. Schon am Mittwoch geht es für die Eispiraten weiter mit dem Heimspiel gegen die Löwen Frankfurt. Erstes Bully ist 20 Uhr.