Eispiraten wollen gegen Bad Nauheim und Bayreuth punkten

Zuletzt aktualisiert:

Die Eispiraten Crimmitschau stehen vor einem richtungsweisenden Wochenende. Mit Siegen gegen Bad Nauheim am Freitag und gegen Bayreuth am Sonntag, könnten die Crimmitschauer den vorzeitigen Klassenerhalt sichern und das Ticket für die Pre-Playoffs lösen.

Mit der Auswärtspartie am Freitagabend kommt auf die Kufencracks um Coach Danny Naud ein ganz hartes Stück Arbeit zu. Der EC Bad Nauheim ist das heimstärkste Team der DEL2, konnte zu Hause 53 Punkte aus 24 Spielen erzielen. Vergangenes Wochenende setzte es für Bad Nauheim aber zwei Niederlagen. Erstes Bully im Colonel-Knight-Stadion ist 19:30 Uhr.

Kurz vor Schluss der DEL2- Hauptrunde tritt der ETC am Sonntag im Sahnpark zu einem der wichtigsten Spiele der Saison an. Mit einem Sieg zu Hause gegen die Bayreuth Tigers könnten die Eispiraten, je nach Ausgang der Freitagsspiele, genug Punkte für den Verbleib in der DEL2 haben und gleichzeitig in die Pre-Playoff-Runde einziehen. Erstes Bully im Sahnpark ist 17 Uhr.