• 50 neue Studenten wollen in Zwickau ihren Abschluss im rein englischen Studiengang "Road Traffic Engineering" machen. © WHZ

Englischer Studiengang an der WHZ kommt gut an

Zuletzt aktualisiert:

Das Interesse am ersten rein englischen Studiengang an der Westsächsischen Hochschule ist groß, vor allem bei Studenten aus dem Ausland. Für Road Traffic Engineering - übersetzt Verkehrsingeneurwesen - haben sich zum Wintersemester 50 Neulinge eingeschrieben, teilte die Hochschule mit. 

Der Großteil der Frauen und Männer kommt aus Pakistan und Indien. Aber auch Studenten aus Brasilien, Kamerun und der Ukraine wollen sich in der Fachrichtung versuchen. Das große Interesse hänge auch mit dem deutschen Abschluss zusammen, der international hoch angesehen sei, sagte Studiengangsleiter Andreas Schuster.

Der Studiengang in englischer Sprache wird seit letztem Jahr an der WHZ angeboten.