Erneut Schule mit Graffiti besprüht

Zuletzt aktualisiert:

Erneut ist in Zwickau eine Schule mit Graffiti beschmiert worden. Betroffen war diesmal die Pestalozzischule in der Nordvorstadt. Dort besprühten Unbekannte die Fassade des Stromhauses an der Seminarstraße. Die Beseitigung der Schmiererei wird ca. rund 400 Euro kosten. Die Polizei sucht Zeugen.

Erst vor drei Tagen war eine Mauer an der Dittesschule in Pölbitz mit Graffiti verschandelt worden.

Die Polizei fragt: Haben Sie die Sprayer in der Nacht von Donnerstag auf Freitag beobachtet und können Angaben zu ihrem Aussehen oder ihrer Identität machen? Das Polizeirevier in Zwickau bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer (0375) 44 580.