Fahrradfahrer stürzt, dann wird sein Rad überrollt

Zuletzt aktualisiert:

In Zwickau-Marienthal hatte ein Radfahrer innerhalb von wenigen Minuten zweimal Pech.

Am Donnerstagnachmittag fuhr der 56-Jährige auf der Kopernikusstraße in Richtung Werdauer Straße rechts an stehenden Fahrzeugen vorbei. Am Verwaltungszentrum lief ihm ein Fußgänger vors Rad, der Radler stürzte und verletzte sich leicht. Der Fußgänger verschwand.

Als sich der Radler wieder aufrappelte, überrollte ein Kleintransporter das Fahrrad, dessen Fahrer machte sich ebenfalls aus dem Staub.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.