Ferienprogramm in den Zwickauer Museen

Die Kultureinrichtungen der Stadt Zwickau – Kunstsammlungen, Priesterhäuser und Stadtbibliothek – bieten Kindern in den Sommerferien ein abwechslungsreiches und spannendes Sommerferienprogramm. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

● Digitale Familienrallye

Entdeckt Kunst und Natur unter einem Dach!

KUNSTSAMMLUNGEN ZWICKAU Max-Pechstein-Museum, Lessingstraße 1

Die spannende, lehrreiche und lustige Rallye führt einmal durch die Kunstsammlungen: Es sind Quizfragen und Rätsel rund um Kunst und Natur zu lösen, in den Ausstellungen muss man kreativ werden, sich neuen Herausforderungen stellen und man hört Geschichten, die das Gedächtnis füttern. Also Adleraugen auf beim Familienerlebnis „Museumsbesuch“! Einfach die kostenlose App „Actionbound“ auf Smartphone oder Tablet laden und schon kann die Entdeckertour durchs Museum losgehen!

● Hör mal!

Kreative Audioführungen für Kinder

KUNSTSAMMLUNGEN ZWICKAU Max-Pechstein-Museum, Lessingstraße 1

Priesterhäuser Zwickau, Domhof 5-8

Museen werden für Kinder erlebbarer und interessanter durch Hörgeschichten. Neben den vielen Terminen können sich die Ferienkinder auch eigenständig mit einem Audioguide (Kinderführung 1 Euro, Erwachsene 2 Euro) auf Entdeckungsreise durch die Museen begeben und uralte Versteinerungen und große Segelschiffe erleben, Fischer und Vogelhändler, Kumpels und Mönche treffen, die Bewohner der Priesterhäuser und das Bornkinnl, Menschen in prächtigen Kleidern und Bilder mit wunderschönen Blumen kennenlernen. Im Übrigen gibts die Hörführung nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene.

● Faltplan Familienangebote
mit großformatiger Malvorlage

Hingehen, Staunen, Entdecken – Langeweile war gestern, heute wird mit der ganzen Familie ein Ausflug gemacht! Das Faltblatt gibt einige Tipps, was die Museen und die Bibliothek der Stadt zu bieten haben. Ob farbenfrohe Gemälde, funkelnde Steine, spannende Geschichte(n) oder romantische Musik, es ist sicher für jeden etwas dabei. Auf der Rückseite ist eine Ausmalvorlage im A3-Format mit Motiven aus den Kultureinrichtungen. Viel Spaß bei der Entdeckungsreise! Man wird staunen, was man in unserer über 900 Jahre alten Stadt alles aufspüren kann.

● Erlebt den Zauber eines Sommertages im Museum!

Familienführung URLAUBSREIF

KUNSTSAMMLUNGEN ZWICKAU Max-Pechstein-Museum, Lessingstraße 1

Familien- oder Freundetreffen im kleinen Kreis? Prima, dann ist das das passende Angebot: Für maximal 10 Personen bieten die KUNSTSAMMLUNGEN ZWICKAU Max-Pechstein-Museum die Familienführung URLAUBSREIF an: So erlebt man den Zauber eines Sommertages im Museum! Ob am Strand, im Wald oder in exotischen Gefilden – farbenfrohe Bilder hinterlassen Eindrücke und regen zu schönen Dingen an. So kann man  gemeinsam in Urlaubserinnerungen schwelgen, Bilderrätsel lösen, spannenden Geschichten lauschen, auf eine Fantasiereise gehen und sich wünschen, dass der Sommer nie zu Ende geht. Bei schönem Wetter lädt der Museumsgarten zu einem Picknick ein (Proviant bitte selbst mitbringen).

Dauer: 60-90 min, maximal 10 Personen

Bitte Termin vereinbaren: Telefon 0375 834510 oder per Mail an kunstsammlungen@zwickau.de

Eintritt: 35 Euro Führungsgebühr zzgl. Eintritt (5 Euro, ermäßigt 3 Euro, bis 18 Jahre frei)

● Museum digital

KUNSTSAMMLUNGEN ZWICKAU Max-Pechstein-Museum, Lessingstraße 1

Gegen das kleine Formtief zu Hause können unsere digitalen Angebote helfen: Wir haben euch Vorlagen zum Ausmalen, ein Memory-Spiel u. a. zusammengestellt, die ihr auf unserer Internetseite herunterladen könnt.

● MuseumStars

Aufgaben lösen. Museen entdecken. Sterne sammeln.

KUNSTSAMMLUNGEN ZWICKAU Max-Pechstein-Museum, Lessingstraße 1

Priesterhäuser Zwickau, Domhof 5-8

Ein internationales Gemeinschaftsprojekt von Museumsvermittlern und Entwickler-Teams von Fluxguide (Wien) brachte im Mai die App MuseumStars zum kostenlosen Download in die AppStores. MuseumStars ist eine innovative Lern-App für Kinder, Jugendliche, Schulklassen und alle Interessierten: Museumsausstellungen sind als interaktive, spielerische „Challenges“ auf Smartphone und Tablets von zu Hause spielbar.

In der Challenge „Entdeckt die Schätze der Zwickauer Kunstsammlungen“ und der Priesterhäuser „Wir entdecken den mittelalterlichen Lebensalltag“ erkundet man mit Spaß und Spiel das Museum. Die Nutzer werden zu den Highlights der Sammlungen geführt, zum Grübeln und Staunen gebracht und die Entdeckungsreise macht hoffentlich Lust auf mehr. Man kann die Aufgaben bequem von zu Hause aus spielen oder zum Museumsbesuch die Herausforderung annehmen, die Original-Objekte dieses Spiels in dem jeweiligen Museum aufzuspüren!