• Symbolbild: (c) Fotolia Jörg Hüttenhölscher

Frau in Crimmitschau durch Hundeattacke verletzt

Zuletzt aktualisiert:

In Crimmitschau ist eine Frau von einem Hund angefallen und verletzt worden. Die 55-Jährige hatte am Freitag den Hof eines Grundstücks in der Marienstraße betreten, woraufhin zwei große Mischlingshunde auf dem Nachbargrundstück anschlugen.

Einer der Hunde sprang dann über den 1,20 Meter hohen Zaun und griff die Frau an, so die Polizei. Die 55-Jährige wurde am Oberkörper verletzt.

Gegen die 34 Jahre alte Hundehalterin wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.