FSV-Auswärtspartie in Kaiserslautern am 7. April

Zuletzt aktualisiert:

Das Auswärtsspiel des FSV Zwickau beim 1. FC Kaiserslautern wird am 7. April (19.00 Uhr) nachgeholt. Das hat der Deutsche Fußball-Bund am Montag mitgeteilt. Die ursprünglich für den 13. März geplante Partie war wegen Unbespielbarkeit des Platzes kurz vor dem Anpfiff abgesagt worden. Für den FSV war das die insgesamt neunte Spielabsage in der laufenden Drittliga-Saison.