• Mäder ist auf dem Weg der Besserung. © Ralph Köhler (Archiv)

FSV-Kicker Janik Mäder an Meningitis erkrankt

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

FSV-Spieler Janik Mäder ist an Meningitis erkrankt, das ist eine ansteckende Form einer bakteriellen Hirnhautentzündung. Der 22-jährige Mittelfeldspieler befinde sich seit vergangener Woche im Heinrich-Braun-Klinikum, sei aber bereits auf dem Wege der Besserung, teilte der Drittligist mit. Seit Montag befindet sich Mäder nicht mehr in Quarantäne. Mit dauerhaften Folgen werde nicht gerechnet, da die Diagnose sehr früh gestellt worden sei. Mannschaft und FSV-Mitarbeiter wurden vorsorglich mit Antibiotika behandelt.