FSV meldet Run auf Dauerkarten - Gut 1.200 Schwäne-Abos verkauft

Zuletzt aktualisiert:

Zwei Tage vor dem Saisonauftakt des FSV haben sich gut 1.200 Fans eine Dauerkarte gesichert. Das schreibt der Drittligist auf seiner Facebookseite. Das sogenannte "Schwäne-Abo" kostet zwischen 195 Euro und 405 Euro, je nach Sitz- oder Stehplatz. Damit können alle Heimspiele in der GGZ-Arena besucht werden.

Seit Donnerstag können sich FSV-Mitglieder ihre Tageskarte für das erste Heimspiel am Samstag gegen Unterhaching sichern, online oder im Fanshop. Gut 2.000 Tickets gibt es noch. Ab Freitag 14 Uhr startet der freie Verkauf.