FSV-Partie in Kaiserslautern abgesagt

Zuletzt aktualisiert:
Autor: sport

Das Spiel des FSV Zwickau beim 1. FC Kaiserslautern musste witterungsbedingt abgesagt werden. Damit trifft es die Zwickauer wieder vor einer Auswärtspartie, nachdem bereits die Spiele in Uerdingen, Saarbrücken und Verl teilweise mehrfach abgesagt worden waren.

Der FSV war bereits vor Ort und wollte sich auf dem Platz warm machen. Allerdings mussten die Spieler die Erwärmung aufgrund von starken Regenfälle in der Pfalz abbrechen. Nach einer Platzbegehung hat das Schiedrichtergespann die Partie anschließend endgültig abgesagt. Ein Nachholetermin noch nicht fest. 

Es hat uns wieder erwischt! Spiel ist ABGESAGT! 🤬 #FCKFSV@Rote_Teufelpic.twitter.com/NT0d5A0hw1

— FSV Zwickau (@FSVZwickau) March 13, 2021