FSV-Spieltermin gegen Halle verlegt

Zuletzt aktualisiert:

Das für den 4. September geplante FSV-Heimspiel gegen den Halleschen FC muss verlegt werden. Das hat der Drittligist am Freitag mitgeteilt. Neuer Termin ist Mittwoch, der 15. September. Der Anstoß erfolgt 19 Uhr. Die Verschiebung hat die Polizei  veranlasst - aus Sicherheitsgründen. Am ersten Septemberwochenende käme es sonst zu “Belastungsspitzen" für die Einsatzkräfte, wie es wörtlich hieß. Ein Polizeisprecher in Zwickau konkretisierte: Die Beamten werden zur Absicherung des Klimacamps in Leipzig am Störmthaler See gebraucht.