• (c) FSV Zwickau

FSV Zwickau empfängt Borussia Dortmund vor ausverkauftem Haus

Zuletzt aktualisiert:

Heute steigt das langersehnte Freundschaftsspiel des FSV gegen Borussia Dortmund. 10.000 Zuschauer werden im Stadion in Eckersbach dabei sein.

Nicht nur die Fans, auch die Spieler fiebern der Partie entgegen. Sie sollte eigentlich schon im August letzten Jahres über die Bühne gehen, musste aber zweimal verschoben werden.

Nach unseren Informationen reist der BVB mit insgesamt 50 Mann an, darunter z.B. Kapitän Marcel Schmelzer und Torhüter Roman Weidenfeller. Der schwarz-gelbe Tross landet am Nachmittag auf dem Flugplatz in Altenburg. Von dort aus geht es direkt ins Stadion. Anstoß ist 19:00 Uhr.