• Der dienstälteste FSV-Kicker Davy Frick ist wieder am Start, auch Leon Jensen kommt nach der zweifachen Rotsperre zurück. © imago images/ picture point

    Der dienstälteste FSV-Kicker Davy Frick ist wieder am Start, auch Leon Jensen kommt nach der zweifachen Rotsperre zurück. © imago images/ picture point

FSV Zwickau empfängt Eintracht Braunschweig

Zuletzt aktualisiert:

Es wird eng für den FSV Zwickau. Im Abstiegskampf empfangen die Rotweißen am Samstag das Spitzenteam von Eintracht Braunschweig. Dabei sind die Jungs von Trainer Joe Enochs quasi zum Siegen verdammt, um die Chance auf den Klassenerhalt zu wahren.

Personell hat der Coach wieder mehr Auswahl. Davy Frick und Leon Jensen sind nach ihren Rotsperren zurück im Kader. Auch Fabio Viteritti und Marcus Godinho haben sich von ihren Verletzungen erholt und könnten wieder Einsatzzeiten bekommen. Gelbgesperrt ist Ali Odabas.

Anstoß für das Geisterspiel ist 14 Uhr. Wir berichten wie immer live aus der GGZ Arena.

Audio:

Tina Wojnowski im Gespräch mit Joe Enochs