FSV Zwickau empfängt Karlsruhe zum Nachholer

Zuletzt aktualisiert:

Am Dienstagabend steigt das Nachholspiel des FSV gegen den Karlsruher SC. Nach der 0:1-Auswärtspleite am Samstag bei Fortuna Köln sind die Rot-Weißen nur noch einen Punkt von den Abstiegsplätzen entfernt.

Verzichten muss Trainer Joe Enochs auf die gesperrten Orrin McKinze Ganes und Nico Antonitsch. Auch Christian Bickel kann nicht spielen, er hat erneut mit Knieproblemen zu kämpfen.

Der KSC zählt zu den Topteams der dritten Liga. Mit einem Sieg könnte der Traditionsclub seinen zweiten Tabellenplatz festigen. Im Hinspiel hatte sich der FSV ein 1:1 Unentschieden erkämpft.

Anstoß im Stadion in Eckersbach ist 19 Uhr.