FSV Zwickau verlängert mit Maurice Hehne

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Der FSV Zwickau hat den Vertrag mit Defensivspieler Maurice Hehne verlängert. Das hat der Drittligist am Samstag bekannt gegeben. Die Rot-Weißen ziehen die Option im Vertrag des 22-Jährigen, der damit ein weiteres Jahr in Zwickau bleibt. Hehne war im vergangenen Sommer zum FSV gewechselt und hat 25 Pflichtspiele absolviert.

"Ich fühle mich hier richtig wohl und freue mich riesig auf ein weiteres Jahr beim FSV Zwickau. Das der Verein mir gerade in so einer Situation vertraut und auf mich baut, macht mich sehr stolz", sagte Hehne nach Bekanntgabe der Verlängerung.

Sportdirektor Toni Wachsmuth: "Maurice hat sich bei uns zum absoluten Stammspieler entwickelt und ist auch aufgrund seiner Flexibilität ein sehr wichtiger Spieler für uns. Gleichzeitig ist er ein extrem angenehmer Typ, der super in unsere Mannschaft und zum Verein passt."