Furioser Playoff-Auftakt für Eispiraten

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Die Eispiraten Crimmitschau haben das erste Viertelfinale in der DEL 2 überraschend gewonnen. Der ETC setzte sich am Abend mit 5:2 beim Vorrunden-Ersten SC Riessersee durch. Für Crimmtischau war es der erste Sieg in Garmisch seit 2012. 

Vor allem in den ersten beiden Dritteln agierte der ETC konzentriert und führte nach 40 Minuten mit 3:0. Diese Führung ließ sich der ETC dann nicht mehr nehmen.

Das zweite Spiel in der Serie „best of seven“ steigt am Freitagabend im Sahnpark in Crimmitschau. Drei Siege braucht die Mannschaft von Trainer Kim Collins noch zum Weiterkommen.