Gartenlaube und Baum in Schedewitz abgebrannt

Zuletzt aktualisiert:

In einem stillgelegten Garten Am Raschberg in Schedewitz hat es am Montagnachmittag gebrannt. Das Feuer wütete schließlich auf einer Fläche von ca. 100 Quadratmetern. Eine alte Gartenlaube und ein großer Laubbaum waren nicht mehr zu retten. Der Sachschaden beträgt rund 1.500 Euro. Wer in der Nähe verdächtige Beobachtungen gemacht hat, soll sich bitte bei der Kripo melden. Die Nummer finden sie bei uns im Netz.

Zeugen, die gegen 14:30 Uhr verdächtige Beobachtungen im Bereich Raschbergstraße/Am Raschberg machen konnten, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei zu melden, Telefon 0375 428 44 80.