• Bank vor der Zerstörung © Ralph Köhler/propicture

    Bank vor der Zerstörung © Ralph Köhler/propicture

  • © Ralph Köhler/propicture

    © Ralph Köhler/propicture

Gedenkbank für NSU-Opfer demoliert

Zuletzt aktualisiert:

Zum zweiten Mal innerhalb von drei Tagen ist in Zwickau der Gedenkort für das erste NSU-Opfer Enver Simsek geschändet worden. Nachdem in der Nacht zum Freitag der neu gepflanzte Baum im Schwanenteichgelände abgesägt wurde, haben Unbekannte in der Nacht zum Sonntag die daraufhin aufgestellte Gedenkbank zerstört, teilte die Polizei mit. Als Tatzeit gab ein Sprecher die Spanne von 22 Uhr bis 2:30 Uhr an. Es werden Zeugen gesucht. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.

Zeugentelefon: 0375 4284480