Glauchau: 81-jähriger Autofahrer rammt Linienbus

Zuletzt aktualisiert:

In Glauchau hat ein 81-jähriger Autofahrer am Wochenende einem Linienbus die Vorfahrt genommen.

Der Mann war Samstagvormittag über einen abgesenkten Bordstein auf die Auestraße gefahren und stieß mit dem Bus zusammen. Der Unfall verlief zum Glück glimpflich, weder der Autofahrer, noch seine gleichaltrige Mitfahrerin oder die 13 Insassen im Bus wurden verletzt.

Das Auto musste abgeschleppt werden, es entstanden 5.000 Euro Sachschaden.